Aktuelles

Vorstandschaft Alt-Passauer Goldhauben Gruppe e.V.

                                                                        Aktuelle Vorstandschaft 
                                     1. Vorsitzende: Bernadette Podolak (rechts)
                                      2 . Vorsitzende: Barbara Kreilinger (links)

Vorstand seit 2017


Laufende Termine im Überblick
Termine: 2018 /2017
Vorstellung des Goldhaubenvereins

Deutsche Version




Introducing the golden bonnet club, English Version




Gebärdensprache



 

Unsere Goldhaube ist Kulturerbe !

Die Goldhauben-Tradition im Passauer Land wurde am 16.12.2014 in das Bayerische Landesverzeichnis durch das UNESCO-Übereinkommen zur Erhaltung des immateriellen Kulturerbes  aufgenommen.

Und ... die Goldhaubengruppen im Passauer Land haben den Kulturpreis 2015 des Landkreises Passau erhalten!

Die nächste große überregionale Goldhaubenwallfahrt
vom Passauer Dom hinauf zum Kloster Mariahilf findet 2020 statt!


Alt-Passauer Goldhaubenfrauen - Fronleichnam
mit Bischof Dr. Stefan Oster SDB
Alt-Passauer Goldhaubenfrau mit
Oberbürgermeister Jürgen Dupper
Bernadette Podolak (1. Vorsitzende) mit
Prof. Dr. Gerhard Waschler, MdL
Vorstandsdamen (von links): 

1. Vorsitzende: Bernadette Podolak (9.)
2. Vorsitzende: Barbara Kreilinger (3.)

Schatzmeisterin: Anita Schedel (8.)
Schriftführerin: Katharina Eichberger (4.)
Beisitzende: Sigrid Eichberger (5.)
Beisitzende:  Anneliese Hertel (2.)
Beisitzende und Jugendbeauftragte: Franziska Hoft (1.)
Beisitzende: Katrin Vogl (6.)

Chronik: Ursula Fischer (7.)
Unser neues Vereinsdirndl

Januar 2018

Nach den traditionellen Neujahrsempfängen starten wir in das neue Goldhaubenjahr. Viele traditionelle aber auch neue Termine stehen dieses Jahr auf dem Programm. Freuen wir uns auf all die schönen Events!

Der Jahresanfang wird leider von einer traurigen Nachricht überschattet. Wir trauern um Irene Berger: Im Alter von 76 Jahren ist unser Mitglied verstorben. Ihre Goldhaube und die dazugehörige Tracht erhielt sie 1991 von ihrer Mutter Luise Pfaffinger. Ihre Großmutter hat die Goldhaube bereits um 1900 getragen. Nachdem die Tradition unserer wunderschönen Biedermeier-Bürgertracht wieder ins Leben gerufen wurde, war ihre Mutter 1971 eine der ersten Trägerinnen der Goldhaube in der Stadt Passau. Tief in Freundschaft verbunden werden wir Irene nicht vergessen und ihr stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Februar 2018

Das erste Monatstreffen dieses Jahres starteten wir am Faschingsdienstag unter dem Motto: "... wir machen BLAU ..." Alle Damen waren blau gekleidet bzw. kostümiert und waren bestens gelaunt. So kann unser Goldhaubenjahr beginnen!

März 2018

Eine besondere Ehre wurde unserer Goldhaubenfrau Hildegunde Brummer zuteil. Ihr wurde vom Bundespräsidenten das Bundesverdienstkreuz am Bande verliehen. Sie erhielt die Auszeichnung von Staatsminister Helmut Brunner im großen Sitzungssaal der Regierung von Niederbayern in Landshut. Hildegunde Brummer wurde für ihren langjährigen Einsatz für die Belange der älteren Menschen in ihrer Heimatstadt als Mitglied und Vorsitzende des Seniorenbeirats sowie ihr ehrenamtliches Wirken um die Passauer Heilig-Geist-Kirche geehrt, für die sie 2009 auch einen Förderverein gründete.
Liebe Hildegunde, wir gratulieren Dir von Herzen!

Bei der Jahreshauptversammlung wurde unser neues Vereinsdirndl vorgestellt. Ihr könnt es auf unserer Gallery unter Diverse bewundern. Es besteht aus einem schwarzen Dirndl (Machart, Länge usw. sind der Trägerin überlassen), unserer Goldhauben-Anstecknadel, einer weißen Bluse, schwarzen Strümpfen (wenn möglich gemustert) und der Schürze aus einheitlichem Seidenstoff. Ob Schleife oder Zierverschluss obliegt wieder der Trägerin; nur gehanselt muss die Schürze sein.

April 2018

Wir freuen uns außerordentlich, ein neues Mitglied in unserer Goldhaubengruppe begrüßen zu können: Hertel Stefanie. Nach ihrer Mutter Anneliese und ihrer Tochter Paula trägt Steffie nun als drittes Familienmitglied die Goldhaube. Wir wünschen ihr eine wunderschöne Zeit bei den Alt-Passauer Goldhaubenfrauen. Herzlich willkommen!

Und noch einen Neuzugang können wir verzeichnen: Emma Köberl, gerade 6 Jahre alt geworden, bekam von ihrer Oma, Anna Köberl, eine Mädchenhaube gestickt. Emma wird uns zum ersten Mal beim Maidultfestzug begleiten! Hallo Emma, wir freuen uns auf Dich - herzlich willkommen!

Die Goldhaube ist ein Aushängeschild für die Stadt Passau und die Region. Sie wird  mit Freude und Stolz getragen.